Mediaslider AST
Das Quantum Sea Team heißt jetzt Arctic Sea Team. Alle Neuigkeiten bald hier, neue Webseite, neue Veranstaltungen, neue Highlights! Sei dabei …
Seite 2 von 140123...102030...Letzte »
2 Vote

Lowrance Update

7. Sep 2018 | Geschrieben von Freddy Scheel | Kategorie: Bootsfischen, Companynews, Hauptnews

Moin Moin liebe Technik Liebhaber,

Mit dem letzten Softwareupdate hat Lowrance viele neue Funktionen für das (HDS gen 3, Carbon sowie Elite TI) eingebunden. Unter anderem das Genesis Livemapping, die Handybenachrichtigung*, Yamaha Integration Nummer 2, Evinrude Integration* und den Fusion-Ethernet-Support*.

(Mit * gegenzeichneten Funktionen nur beim HDS Carbon verfügbar)

Ich möchte allerdings erstmal auf die Handy Benachrichtigungen und das Genesis Livemapping eingehen.

Handybenachrichtigungen auf dem HDS Carbon sehen und antworten. Gut, ein Feature was man nicht umbedingt braucht aber wenn man es schon hat, warum nicht nutzen? Eben das dachte ich mir auch, also eben das Handy über Bluetooth verbinden und schon funktioniert es. 

Was ich als ein sehr tolles Feature empfinde, sind die vorgegebenen Sofortantworten die mir das Gerät vorschlägt, wobei mir „Can´t talk now, I´m fishing am“ besten gefällt.

  

 

Im Hintergrund seht ihr die 2. spannende Funktion und zwar das CMap Genesis Livemapping, und das funktioniert wie folgt. Alles was ihr dazu braucht ist eine aktuelle CMap Seekarte, und eine Zweite weitere, leere Micro SD karte. Und siehe da, das Gerät fängt nach auswählen einer Overlay Funktion, die Genesis Live heißt, an, die Seekarte so zu verändern das man alle 1/2 Fuß eine neue Tiefenlinie bekommt. Natürlich je nach Tiefe. Natürlich muss das Gerät über einen Geber oder eben ein Geber muss im Netzwerk eingepflegt sein. 

 

Für mich wieder eine sehr tolle Entwicklung ohne das vorherige hochladen von Kartenmaterial. 

 

Ich wünsche euch beim Ausprobieren und Testen – Viel Spaß und Erfolg auf dem Wasser.

tight lines 

Euer Freddy

2 Vote

Erster Angeldurst befriedigt

6. Sep 2018 | Geschrieben von J.Wrede | Kategorie: Hauptnews

Der erste Tag in Hammarvik geht zu Ende.

Wir sitzen gerade gemütlich am Kamin und lassen den Tag revue passieren.   
Heute Morgen ging es um 11:00Uhr aufs Wasser, um den ersten Angeldurst zu stillen.                                                                        
Gleich die erste Drift und das erste Plateau an der Trondheimsleia, verschaffte uns das geplante Abendessen.                               
Mehrere schöne Pollacks stiegen auf die leichten Spinnruten ein und sorgten für richtig krasse Drills.

Der Wind frischte dann ein bisschen auf, sodass wir nicht wie geplant, auf Seehecht und Leng Angeln konnten.                            
Wir zogen uns deshalb hinter einer kleinen Insel zurück und konnten dort noch einige Dorsche und kleinere Seelachse fangen.          
Für Morgen steht dann Seehecht und Leng auf den Zettel und wir werden dann berichten ob es geklappt hat.

Nun lassen wir den Abend ausklingen und genießen die Ruhe am Kamin.

tight lines

Gerald, Holger und Julien

 

 

 

2 Vote

Auf ein Neues in Hammarvik

5. Sep 2018 | Geschrieben von J.Wrede | Kategorie: Hauptnews

Hallo Norwegenfans

Wir sind endlich in Hammarvik angekommen.
Hammarvik liegt auf der Festlandseite gegenüber Smöla und Hitra.
Ein kleiner Feldweg führt von der Straße direkt zum Haus, welches direkt in einer wunderschönen Umgebung  am Wasser liegt.
Am Steg liegen 2 Aluboote mit 70Ps und Garmin Kartenplotter/Echolot.
Nach einer erholsamen Nacht, im gut ausgestatteten Haus, wollen wir nun die zahlreichen Fischgründe erkunden und versuchen uns das Abendessen zu sichern.
Wir werden heute abend dann berichten, wie der Tag auf dem Wasser verlaufen ist.

 

tight lines

Gerald, Holger und Julien

 

Seite 2 von 140123...102030...Letzte »