Home / Angeln / Der Meister und sein Lehrling, Heilhornet Teil 2

    Der Meister und sein Lehrling, Heilhornet Teil 2

    Der Meister und sein Lehrling, ein sehr gutes Stichwort wenn es um den heutigen Tag geht. Timo führte uns Heute erfolgreich zum Fisch, der Mann kennt eben sein Revier.

    Da uns das Wetter ab heute Mittag mit 18 Grad und Wind um die 4 m/s gut gesonnen war, ging es raus nach Gimsa um dort den Gimsadorschen nachzustellen. Die erste und einzige von  Timo´s angefahrenen Stelle hatte es in sich und sofort waren alle Ruten auf beiden Booten krum. Dorsche um die 10-12 Kilogramm gingen sogar im Tripple Hook an die Ruten von uns Dreien. Doch auch die Crew des Bootes von Timo hatten jede Menge zutun. Zwischen den großen Dorschen hielten sich auch einige große Seelachse auf, beim wiegen blieb der Zeiger bei 11 Kilogramm stehen.

    Beim versorgen der ersten Fische, beobachteten wir das Tobias in der Spitze von Timo´s Boot bereits länger am drillen war und es im Boot etwas hektisch wurde, denn das Flying Gaff wurde benötigt. Während wir so das rege Treiben an Bord Timos Bootes beobachteten, meldete sich dann auch die Bremse, der von Sascha mit Naturködern bestückte Rute und auch er begann einen schönen Küchenbutt zu drillen.

    Nach weiteren schönen Dorschen, machten wir uns auf den Weg zur Anlage, denn wir wollten noch ein wenig mit der Drohne fliegen und das filetieren und einfrieren stand noch auf dem Tagesplan.

    Morgen steht das Pollackangeln auf unserem Tagesplan. Wir werden Berichten.

     

    Tight Lines euer

    Arctic-Sea-Team

    Diese Webseite verwendet Cookies! Für eine uneingeschränkte Nutzung aller Funktionen der Webseite, eine bestmögliche Funktionalität und Verwenden der sozialen Medien für Werbezwecke empfehlen wir, die Verwendung von Cookies zu akzeptieren. Durch den Einsatz von Cookies von sozialen Medien und Werbecookies von Drittanbietern besteht Zugirff auf Social-Media-Funktionen und personalisierte Werbung. Weiter Informationen zu den Cookies, Cookie-Einstellungen und der Verarbeitung personenbezogener Daten stehen in den Datenschutzbestimmungen. Die Zustimmung zur Verwendung von Cookies erfolgt über klicken der "Cookie akzeptieren"-Schaltfläche.