Home / Angeln / Letztes Mal Angeln bevor es nachhause ging :) 

Letztes Mal Angeln bevor es nachhause ging :) 

Die Guidinggäste sind nun auf dem Weg nach Hause. Sascha und ich hatten noch einen Tag um gemeinsam fischen zu gehen. Wir wollten es noch einmal gezielt auf Heilbutt absehen und fuhren auf das Plateau, wo auch der erste Butt auf meinem Boot kam. Dort angekommen, ließen wir unsere Naturködersysteme zu Wasser und machten die erste Drift, Nebenbei leierten wir Gummifische ein. Sprich, wir ließen die Köder immer zum Boden und drehten diese ein. Schöne Küchendorsche machten uns das Angeln kurzweilig und mit einem Mal kam der Einschlag in meine Rute. Der Fisch nahm verhalten Schnur, lies sich aber an die Oberfläche drillen, explodierte dort jedoch und marschierte die 80Meter zum Grund. Sascha räumte das Boot frei und ich drillte den Fisch in Ruhe an die Oberfläche. Sascha setze das Gaff und wir konnten den Fisch Landen. Also hieß es am letzten Tag, Butt im Boot. Dieser maß 128cm und 20kg. Was ein toller Fisch und toller Abschluss einer 2 wöchigen Guidingtour zur Heilhornet-Seaside-Lodge war. Sascha bleibt noch eine Woche vor Ort und ich drücke ihm die Daumen. daß er noch ein paar schöne Fische fangen kann. 

tight lines euer Freddy 

Diese Webseite verwendet Cookies! Für eine uneingeschränkte Nutzung aller Funktionen der Webseite, eine bestmögliche Funktionalität und Verwenden der sozialen Medien für Werbezwecke empfehlen wir, die Verwendung von Cookies zu akzeptieren. Durch den Einsatz von Cookies von sozialen Medien und Werbecookies von Drittanbietern besteht Zugirff auf Social-Media-Funktionen und personalisierte Werbung. Weiter Informationen zu den Cookies, Cookie-Einstellungen und der Verarbeitung personenbezogener Daten stehen in den Datenschutzbestimmungen. Die Zustimmung zur Verwendung von Cookies erfolgt über klicken der "Cookie akzeptieren"-Schaltfläche.