Arctic Sea Team
Arctic Sea Team

Supporter und Unterstützer

Das Arctic-Sea-Team

Unsere Unterstützer für Angelreisen in der Ostsee, Norwegen und Island

Arctic Sea Team Gerald

Gerald Wrede erblickte 1956 in Hamburg Moorwerder das Licht der Welt. Moorwerder ist ein kleines Dorf direkt an der Elbe, und dort lebt Gerald mit seiner ganzen Familie in seinem 3 Generationen Haus. Vom Enkelkind bis hin zu den eigenen Kindern sind alle samt mit Elbwasser getauft, und was liegt da näher als die eigenen Hobbys an die Kinder und Enkelkinder weiterzugeben, denn sein Sohn Julien ist auch teil des Arctic-Sea-Team Gemeinsam bilden Vater und Sohn „die Wredes“.

Gerald ist seit frühester Zeit infiziert mit dem Virus Angeln Zander, Hecht, Aal und Friedrich waren früher seine Zielfische. Heute zieht es ihn öfters an die Ostsee denn dort Steht sein Wohnwagen und sein eigenes Norwegisches Angelboot im Hafen von Fehmarn. Zusammen mit seiner Familie zieht es ihn immer wieder auf die Ostsee um dort den Meereräubern nachzustellen, sei es beim Spinnfischen, dem Pilken oder aber auch das Trolling bietet ihm die Perfekte Möglichkeit seinem Hobby nachzukommen.

Vor ewigen Jahren hat er sich bereits mit einer weiteren Sucht angesteckt Nämlich mit der Faszination Norwegen, hier trifft man ihn auf tiefen jenseits der 200m an um dem Lengfisch und anderen Tiefseefischen nachzustellen. Aber auch die leichte und schwere Heilbuttfischerrei hat es ihm angetan. Ausser beim Angeln sieht man Gerald oft mit seiner alten Harley in den Sonnenuntergang fahren.

Arctic Sea Team Julian

Julien Wrede, ist nicht nur Gerald´s Sohneman. Egal ob an der Elbe auf Aal, vom verankerten Boot auf der Ostsee, beim Trolling oder auch in Norwegen, Julien ist in allen Bereichen aktiv. Das liegt sicherlich auch daran, dass Julien schon kurz nach seiner Geburt, von seinen Eltern mit „frischem“ Elbwasser getauft wurde, denn dabei scheint ein Fisch an ihm verloren gegangen zu sein. Zumindest denkt er manchmal wie einer und das bringt ihm dann häufig den gewünschten Erfolg, wie ihm sein 50kg Heilbutt vor Langneset bestätigt. Wer Julien einmal treffen möchte, der sollte sich an der Elbe bei Moorwerder umschauen, denn dort geht er fast täglich seinem Hobby nach.

Arctic Sea Team Andre Joszko

Ein Norwegenkenner. Andre Jozsko ist in Norwegen meistens eher der Mann für das entspannte Fischen. Sprich, das Fischen mit Gummi, wie Twister und co. im flachen Wasser z.B. auf Steinbeisser. Aber auch die Tiefseefischerei in Tiefen von über 300m ist für ihn kein Fremdwort, denn auch dort konnte er schon so manchen kräftigen Leng und Lumb überlisten. Sollten einmal die großen Seelachse vor Ort sein, ist Andre ein absoluter Experte, wenn es heißt: „Speedpilken“! In den deutschen Gewässern ist Andre entweder im Hamburger Hafen beim Aalangeln oder an der Ostsee beim Brandungsangeln und auf dem Kutter anzutreffen.

Arctic Sea Team Peter

Mein Name ist Klaus-Peter Pleschke, 1951 in Seevetal Hittfeld geboren und somit bin ich der älteste im Team. Schon in jungen Jahren sammelte ich erste Erfahrungen an den heimischen Forellenteichen. Nach Eintritt in den Angelverein Hoopte Winsen, breitete sich mein Hobby über die Elbe, auf die Nord.- und Ostsee aus, wo ich stolze Fangerfolge von Dorsch und Makrele verzeichnen konnte. Von dem Zeitpunkt an war ich infiziert mit dem Angelvirus.

Durch Zufall traf ich 2006 auf Sven Weide und Sascha Hausmann, beide damals noch beim Quantum-Sea-Team, die mich zu einer Testtour ins Land der Trolle nach Norwegen einluden und noch im gleichen Jahr ging es in den hohen Norden. Was war ich begeistert, diese Natur, diese Fischvielfalt und diese langen Mitsommernacht-Tage ohne Dunkelheit, sind für mich eine unvergessliche Erinnerung – Ich hatte mein Traumziel für mein Hobby gefunden.

Jetzt unter dem Namen Arctic-Sea-Team, fahre ich mit den Jungs jedes Jahr ein bis zwei Mal, als Tester von Angeldestinationen, in dieses wunderschöne Land und bringe die Erinnerungen auf Video mit nach Deutschland und bereite sie für das Team auf. Kurz um, für alles, was mit Filmen und Bildern zu tun hat, versuche ich meine Bestes für das Team zu geben und zu erarbeiten. „Auch für meine Kochkünste werde ich bei jeder Tour von meinen Teamkollegen gelobt.“

Arctic Sea Team Jens

Jens Heiner ist 1971 in Hamburg geboren und von klein auf an leidenschaftlicher Hochseeangler. Er nutzt jede freie Minute, um sehr gerne mit seinen beiden Söhnen gemeinsam ihrem Hobby, dem Angeln vom eigenen Boot in der Ostsee nachzugehen. Ihr Angelrevier, die Gewässer rund um Fehmarn und dem kleinen Belt dort haben die 3 schon die ein oder andere Sternstunde erlebt.

Seit 2006 ist Jens ein Wiederholungstäter in Sachen Nord und Mittelnorwegen. Durch seine zahlreichen Privat oder auch Teamtouren ist er ein sehr wichtiges Teammitglied in Sachen Norwegen. Denn mit seinen Söhnen oder den Jungs aus dem Arctic-Sea-Team lebt er den Traum vom Angeln und der schönen Natur.

Headline H1

Headline H2

Headline H3

Headline H4

Headline H5
Headline H6

Diese Webseite verwendet Cookies! Für eine uneingeschränkte Nutzung aller Funktionen der Webseite, eine bestmögliche Funktionalität und Verwenden der sozialen Medien für Werbezwecke empfehlen wir, die Verwendung von Cookies zu akzeptieren. Durch den Einsatz von Cookies von sozialen Medien und Werbecookies von Drittanbietern besteht Zugirff auf Social-Media-Funktionen und personalisierte Werbung. Weiter Informationen zu den Cookies, Cookie-Einstellungen und der Verarbeitung personenbezogener Daten stehen in den Datenschutzbestimmungen. Die Zustimmung zur Verwendung von Cookies erfolgt über klicken der "Cookie akzeptieren"-Schaltfläche.