Archive für Dorsch

Corona und der erste Butt – das bleibt im Gedächtnis

Ja Moin Gestern war der zweite Angeltag und was soll ich sagen, wir konnten schöne Fische landen. Allerdings keine großen Exemplare, denn keiner von ihnen hat es vor unsere Kamera geschafft.Heute sollte es nun gezielt auf Butt gehen, denn mein Kollege Wolfgang „alias Günther“ hatte bis heute noch keinen Heilbutt gefangen.Was soll ich sagen, aber…

Es gibt noch Sternstunden …

Früher waren die Dorschfänge in der Ostsee echt super, aber das ist schon lange vorbei. Dorsche, die gerade mal das Mindestmaß hatten, waren fast immer der Standard. Dies treibt einem Angler immer die Tränen in die Augen, wenn man diese kleinen, maßigen Dorsche abschlagen muss, da ein „Catch and Release“ in Deutschland nicht erlaubt ist….

Endlich mal wieder zum Fischen an die See

Nach den wochenlangen Einreiseverboten nach Schleswig Holstein, habe ich am Wochenende das schöne Wetter genutzt und bin an die Küste gefahren. Morgens um 8:00Uhr bin ich bei noch Wolkenverhangenem Himmel in Hamburg gestartet. Das sollte sich aber schnell auf der Autobahn, Richtung Lübecker Bucht, ändern.    Am Wasser angekommen, lachte die Sonne und es wurde…

Was machen wenn man bei Sturm nicht Rausfahren kann.

Welcher Norwegenfahrer kennt das nicht?Das Wetter meint es mal wieder nicht gut mit uns, denn die Sonne scheint zwar, nur leider weht auch der Wind mit 8-10 m/s aus einer Richtung, was ein Rausfahren auf die See unmöglich macht. Norwegen ist ein tolles und wunderschönes Land, dass definitiv zu schade ist, um es nur vom Wasser…

Der Sturm

So lautet der Titel des Filmes, den wir gestern Abend geschaut haben. Nach einen langen Tag gestern und nur einer Hand voller Küchendorsche, haben wir den Abend mit Pizza, Wein und einem Film ausklingen lassen. Heute ging es dann wieder aufs Wasser. Da Starker Wind angesagt wurde und wir somit nur im Fjord angeln konnten,…

Erster erfolgreicher Angeltag

Der erste Angeltag ist vorbei und wir können jetzt schon sagen, hier gibt es reichlich Fisch. Wir waren gerade 4 Stunden auf dem Wasser und mussten leider wegen Gewitter und starkem Regen reinfahren. Trotzdem konnten wir vor der Haustür viele Dorsche bis 1,0m verhaften und somit ist das Abendessen gesichert. Nun werden wir uns stärken, um…

Ziel Skjervoy erreicht

Moin Moin, wir sind nun am Ziel „Skjervoy“ angekommen. Der Flug war sehr entspannt und der Transfer von 4 Std. vom Flughafen zur Anlage hat auch sehr gut geklappt. Leider ist wieder ein Koffer nicht mitgekommen, der aber heute Abend ankommen soll. Wir wollen gleich für die Woche einkaufen fahren und dann die erste Angelausfahrt…

Skjervoy Fiskecamp

Es geht wieder los… Unser Ziel, das Skjervoy-Fiskecamp!Es liegt ca. 4 Autostunden bzw. 254km vom Flughafen Tromsö entfernt. Wir werden die nächsten Tage das Revier, zusammen mit Angelreisen Hamburg, auf Herz und Nieren testen können und schauen, was das tolle Eldorado für Meeresangler so alles bietet. Seit also gespannt – wir werden jetzt Richtung Flughafen aufbrechen und den Flug…

1 2 3 5

Diese Webseite verwendet Cookies! Für eine uneingeschränkte Nutzung aller Funktionen der Webseite, eine bestmögliche Funktionalität und Verwenden der sozialen Medien für Werbezwecke empfehlen wir, die Verwendung von Cookies zu akzeptieren. Durch den Einsatz von Cookies von sozialen Medien und Werbecookies von Drittanbietern besteht Zugirff auf Social-Media-Funktionen und personalisierte Werbung. Weiter Informationen zu den Cookies, Cookie-Einstellungen und der Verarbeitung personenbezogener Daten stehen in den Datenschutzbestimmungen. Die Zustimmung zur Verwendung von Cookies erfolgt über klicken der "Cookie akzeptieren"-Schaltfläche.