Home / Reise / Saltstraumen Festival Tag 3

    Saltstraumen Festival Tag 3

    Hallo liebe Norwegenfreunde

    Heute meinte das Wetter es nicht allzu gut mit uns. Der Morgen begrüßte uns mit einer dicken Wolkenschicht und frischen westlichen Winden. Wir fuhren zum Schärengürtel vor Bodø, denn wir wollten es nochmal gezielt auf Heilbutt versuchen, dieser blieb uns leider verwehrt. Bei den Festivalteilnehmern lief es besser und wir konnten den einen oder anderen Butt auf die Messlatte legen. Seelachse und Dorsche waren auch vertreten und zur besonderen Überraschung, gab es einen schönen Pollack sowie einen Seeteufel. Für den morgigen Tag sieht es wettertechnisch leider nicht viel besser aus, was bei diesem tollen Revier aber kein Grund zur Trauer ist, denn mit dem Saltstraumen, dem Indre Sundan und dem angrenzendem Skjerstadfjord gibt es keine Ausfalltage. Für die morgige Wertung gibt es eine kleine Überraschung aus dem Hause Casio Pro Trek, seid gespannt.

    Diese Webseite verwendet Cookies! Für eine uneingeschränkte Nutzung aller Funktionen der Webseite, eine bestmögliche Funktionalität und Verwenden der sozialen Medien für Werbezwecke empfehlen wir, die Verwendung von Cookies zu akzeptieren. Durch den Einsatz von Cookies von sozialen Medien und Werbecookies von Drittanbietern besteht Zugirff auf Social-Media-Funktionen und personalisierte Werbung. Weiter Informationen zu den Cookies, Cookie-Einstellungen und der Verarbeitung personenbezogener Daten stehen in den Datenschutzbestimmungen. Die Zustimmung zur Verwendung von Cookies erfolgt über klicken der "Cookie akzeptieren"-Schaltfläche.