Home / Angeln / Fischreiches Himmelfahrtswochenende Teil 1

    Fischreiches Himmelfahrtswochenende Teil 1

    Hallo Leute

    Das Himmelfahrtswochenende lief für mich auch sehr fischreich, denn ich hatte durch das gute Wetter, zwei schöne Tage auf dem Wasser.

    Aber fangen wir am Mittwoch an, denn diesen hatte ich mir frei genommen, um mit meinem Freund Lars und seinem Boot zu starten. Ziel war die Ostsee mit Aussicht auf Forelle und ein paar schöne Dorsche, so ließen es die Fangmeldungen zumindest verlauten.

    Im Revier unserer wahl angekommen, ließen wir die Köder zu Wasser. In dieser Jahreszeit und auf Grund der vielen Hornhechte, setzten wir auf 4 Brettchen und den 2 Downriggern Riggern, Wobbler als Köder. Die beiden inneren Bettchen setzten wir mit schweren Vorbleien, Blechköder im Swedish flag design, aus. Diese Farbe ließ uns auch nicht im Stich, aber dazu später mehr.

    Die ersten Dorsche ließen auch nicht lange auf sich warten und nahmen die angebotenen Köder, sodass wir recht schnell eine Mahlzeit für den Abend zusammen hatten.

    Zwischendurch gesellte sich trotz aller Vorkehrungsmaßnahmen noch der ein oder andere Hornhecht zu den Dorschen, doch der letzte Fisch verhiehlt sich schon ein wenig anders beim Drill. So konnten wir recht schnell behaupten, eine Forelle im drill zu haben.

    Auf dem Bild trage ich keine Schwimmweste, was sich bei den Temperaturen nicht mit der ewig gepredigten Sicherheit nicht vereinbaren lässt, allerdings jeder Angler kennt es, die Fische beißen immer dann, wenn man nicht damit rechnet, auch so war es in diesem Moment und ich hatte gerade eine Notdurft verrichtet und somit war sie kurz aus.

    tight lines

    Freddy

    Diese Webseite verwendet Cookies! Für eine uneingeschränkte Nutzung aller Funktionen der Webseite, eine bestmögliche Funktionalität und Verwenden der sozialen Medien für Werbezwecke empfehlen wir, die Verwendung von Cookies zu akzeptieren. Durch den Einsatz von Cookies von sozialen Medien und Werbecookies von Drittanbietern besteht Zugirff auf Social-Media-Funktionen und personalisierte Werbung. Weiter Informationen zu den Cookies, Cookie-Einstellungen und der Verarbeitung personenbezogener Daten stehen in den Datenschutzbestimmungen. Die Zustimmung zur Verwendung von Cookies erfolgt über klicken der "Cookie akzeptieren"-Schaltfläche.