Home / News / Heute war nochmal ein Zeitfenster

    Heute war nochmal ein Zeitfenster

    Hallo Leute

    Nach 4 Tagen Regen und Sturm konnten wir endlich mal wieder nach Gimsa, wo es zuerst nicht nach aussah. Wir haben den Wind am Fjordausgang noch abgewartet und als er auf 4m/s heruntergegangen war, sind wir aufgebrochen, um unser Glück auf den Plateaus zu versuchen, nach dem Motto „Sekt oder Selter“.

    Nach ca. 45min. hatten wir das erste Ziel erreicht, wir hatten aber noch gut Zug im Wasser und drifteten mit 0,7Ktn., also musste schweres Gerät ran.
    500g Pilker, modifiziert mit Gummimaks, sanken in die Tiefe. Auf dem Grund hatten wir die Seelachse ausgemacht und auch im Mittelwasser zeigte unser Echolot Aktivitäten. Peter Thiel hatte den ersten Einschlag und ein schöner Dorsch kam an die Oberfläche.

    In der selben Drift (wir wollten gerade versetzten) habe ich meinen Pilker von 125m auf 72m ziemlich zügig nach oben gedreht, da bekam ich noch einen Kontakt. Ich dachte gleich an einen Butt, der vielleicht meinem Köder vom Grund gefolgt ist, so wie diese Räuber es ja so oft machen.
    Aber nach den ersten Kopfschlägen stellte sich mein Gegner als ein super Dorsch heraus.

    In den folgenden Driften konnten wir noch diverse solcher schönen „Gimsa-Dorsche“ in unsere Kiste legen – bis der Wind wieder auffrischte und uns zur Heimreise zwang.
    Eines war Peter und mir klar, wir hatten alles auf das Zeitfenster in Gimsa gesetzt und haben ein paar tolle Stunden dort gehabt.
    Ich sollte öfter auf meinen Bauch hören, denn er scheint mir das richtige zu sagen.

    Morgen ist unser letzter Angeltag und wir haben auf Gimsa wieder ein Fenster von 5Std. – wir versuchen es zu nutzen ..

    tight lines

    Stu und Sascha

    Diese Webseite verwendet Cookies! Für eine uneingeschränkte Nutzung aller Funktionen der Webseite, eine bestmögliche Funktionalität und Verwenden der sozialen Medien für Werbezwecke empfehlen wir, die Verwendung von Cookies zu akzeptieren. Durch den Einsatz von Cookies von sozialen Medien und Werbecookies von Drittanbietern besteht Zugirff auf Social-Media-Funktionen und personalisierte Werbung. Weiter Informationen zu den Cookies, Cookie-Einstellungen und der Verarbeitung personenbezogener Daten stehen in den Datenschutzbestimmungen. Die Zustimmung zur Verwendung von Cookies erfolgt über klicken der "Cookie akzeptieren"-Schaltfläche.