Home / Angeln / Nullnummer, Dickdorsche Offshore und der Grüne Himmel.. Heilhornet Tag 3 und 4

    Nullnummer, Dickdorsche Offshore und der Grüne Himmel.. Heilhornet Tag 3 und 4

    Moin Moin liebe Norwegenfreunde,

    Ja was soll ich sagen, der gestrige Dienstag war leider eine reine Nullnummer. Aber auch sowas gibt es im Nordland aber wie sagt man so schön „Jeder Tag ist Angeltag, aber nicht jeder Tag Fangtag“. Mit diesem Satz setzen wir auch schnell ein Haken dran, und kommen zum Mittwoch.

     

    Am Mittwoch ging es mal wieder voller Erwartungen weit raus auf den Atlantik, Gimsa und seine Schärenkette freuten sich auf einen letzten (dem Wetter geschuldeten) Offshore Angeltag. Wir probierten es auf der selben Stelle wie am Montag und wurden für diese Entscheidung sofort mit sehr schönen Dorschen belohnt. Ein Dorsch nach dem Anderen wanderte so in unsere Kisten.

    Nach dem Filitieren, setzten wir uns alle zusammen und genossen das leckere Essen, welches Claudia und Timo für uns zubereiteten. Da wusste noch niemand, das es am Abend nochmal atemberaubend werden würde……..

    Denn der Himmel fing an zu Leuchten, in den schönsten Farben aber seht selbst…..

    Tight Lines euer

    Arctic-Sea-Team

    Diese Webseite verwendet Cookies! Für eine uneingeschränkte Nutzung aller Funktionen der Webseite, eine bestmögliche Funktionalität und Verwenden der sozialen Medien für Werbezwecke empfehlen wir, die Verwendung von Cookies zu akzeptieren. Durch den Einsatz von Cookies von sozialen Medien und Werbecookies von Drittanbietern besteht Zugirff auf Social-Media-Funktionen und personalisierte Werbung. Weiter Informationen zu den Cookies, Cookie-Einstellungen und der Verarbeitung personenbezogener Daten stehen in den Datenschutzbestimmungen. Die Zustimmung zur Verwendung von Cookies erfolgt über klicken der "Cookie akzeptieren"-Schaltfläche.