Home / Angeln / Spontanbesuch mit Lachserfolg

    Spontanbesuch mit Lachserfolg

    Moin Moin aus Heilhornet

    Nach einem kurzem Schauspiel hat sich die Sonne leider von sintflutartigem Regen verdrängen lassen. Rausfahren war bei diesem Wetter quasi unmöglich, also haben wir uns auf einen lockeren Sofa-Sonntag eingestellt.

    Ein Spontanbesuch hat uns vom Sofa gelockt und wir haben die Spinnruten gepackt, um am Simlestraumen unser Glück auf Lachs zu versuchen.

    Das Wasser war ablaufend, sodass wir uns nach und nach festen Stand auf den Felsen erobern konnten.

    Der erste Biss ließ auch nicht lange auf sich warten und ein schöner Lachs konnte gelandet werden. Wir haben die Lachse sowohl springen, als auch stehend im Strom beobachten können.

    Der Wobler trieb kurze Zeit im Strudel des ablaufenden Wassers und dort bissen die Fische.

    Nach einem erstaunlich großen Pollack konnten wir noch einen Lachs landen. Leider haben wir einige Bissse nicht an Land bringen können, aber trotzdem war es ein erfolgreicher Nachmittag, der uns die vielen Möglichkeiten hier bewiesen hat. Auch bei eigentlich schlechten und „Anti-Angelwetter“ gibt es Möglichkeiten zu fischen.

    tight lines

    Sascha

    Diese Webseite verwendet Cookies! Für eine uneingeschränkte Nutzung aller Funktionen der Webseite, eine bestmögliche Funktionalität und Verwenden der sozialen Medien für Werbezwecke empfehlen wir, die Verwendung von Cookies zu akzeptieren. Durch den Einsatz von Cookies von sozialen Medien und Werbecookies von Drittanbietern besteht Zugirff auf Social-Media-Funktionen und personalisierte Werbung. Weiter Informationen zu den Cookies, Cookie-Einstellungen und der Verarbeitung personenbezogener Daten stehen in den Datenschutzbestimmungen. Die Zustimmung zur Verwendung von Cookies erfolgt über klicken der "Cookie akzeptieren"-Schaltfläche.