Mediaslider AST
Das Quantum Sea Team heißt jetzt Arctic Sea Team. Alle Neuigkeiten bald hier, neue Webseite, neue Veranstaltungen, neue Highlights! Sei dabei …
Seite 125 von 140« Erste...102030...124125126...130140...Letzte »
0 Vote

Leider treten wir die Heimreise an…

3. Sep 2012 | Geschrieben von Sascha Hausmann | Kategorie: Hauptnews, Highlights, Norwegen

….denn das Wetter ist grottenschlecht!

Gestern mittag haben wir unseren Turn schon gegen Mittag abbrechen müssen, weil Wind und Drift so stark waren, dass es nicht möglich war, einen 500 Gramm-Köder in 15 Meter Tiefe auf dem Grund zu halten.

Leider sind die Vorhersagen für den Rest der Woche sooo schlecht, dass wir uns entschlossen haben, vorzeitig die Heimreise anzutreten.

Unser Gastgeber, Odd Gribbestad, bestätigte ebenfalls, dass die gesamte norwegische Küste von einem Sturmtief heimgesucht wird. Neben dem Sturm gießt es auch noch unaufhörlich wie aus Eimern. So haben wir nicht mal die Möglichkeit, zum Forellenfischen in einem der zahlreichen Süsswasserflüsse zu gehen.

Wir fahren nun sehr sehr ungern nach Hause, denn wir hatten hier eine tolle Zeit. Der Service und die Gastfreundschaft von Ljilja und Odd Gribbestad sind absolut top, wir haben uns super wohl bei euch gefühlt, vielen vielen Dank, tusend takk!!

Wir haben ein tolles Angelrevier vorgefunden und sehr schöne Fische wie Seehechte, Dorsche, Leng und Lumb, Schellfische und sogar einen Heringshai gefangen! Die Artenvielfalt ist einfach unbeschreiblich, wir haben allein 10 verschiedene Arten innerhalb kürzester Zeit gefangen.

Das Gebiet ist sooo groß, dass wir leider nicht alle spots anfahren konnten, die wir uns ausgeguckt hatten….aber das ist kein Problem, denn wir waren nicht das letze Mal auf Smöla. Wir kommen wieder und werden den großen Lengs & Co bestimmt nochmal auf den Zahn fühlen.

 

Viele Grüße aus Smöla senden Euch Sascha, Steini, Julien, Jörn und Ljilja

Tags: Arctic Sea Team News
0 Vote

Hai – Alarm auf Smöla

1. Sep 2012 | Geschrieben von Sascha Hausmann | Kategorie: Companynews, Hauptnews, Highlights, Norwegen

….heute war ein ereignisreicher Tag….oder anders gesagt…auf einem unserer Boote ging heute richtig die Post ab.

Wir sind heute morgen früh gestartet, um das auflaufende Wasser mitzunehmen. Das hat auch bestens geklappt, wir haben bis Mittag gute Dorsche bis 10 kg gefangen und ein paar richtig schöne Schellis um 4 kg…Kochfisch mit Senfsauce lässt grüssen…yamyam. Ein paar richtig gute Lumben, der heutige Beifang, bilden dann die Grundlage für leckere Fischfrikadellen…..

Am frühen Nachmittag klingelten dann plötzlich Sascha und mein Handy plötzlich Sturm….Steini versuchte uns zu erreichen. „kommt mal schnell zu uns, Julien drillt hier gerade einen Hai!“  Auf die Frage nach der Größe antwortete Steini aufgeregt “ übern Meter!“  Jaaa neee is klar…..und morgen ist in Afrika Muttertag…..!

Wir  also hin und sehen schon von weitem das Blitzlicht der Kamera. Julien mit einem Hai auf dem Arm…ca 25 kg schwer und gemessene 1,30 m lang! Was für ein bildschönes Tier! Für ein paar Bilder hält er auch bereitwillig still, aber dann fordert er massiv, wieder zurück gesetzt zu werden.

Null Problem, denn Julien hatte ihn nur an der Brustflosse gehakt. Der Haken ließ sich ohne weiteres wieder aushaken.

Julien mit Hai….

 

….und beim zurücksetzen.

Ein tolles Erlebnis, ein aufregender Fang! Wir rätseln allerdings immer noch, was für ein Hai das wohl war…?

Tja, liebe Teamkameraden im Norden…..da staunt ihr nun Bauklötze, wa???

Viele Grüße

…von den Smöla boys

 

 

Tags: Arctic Sea Team News
0 Vote

Unterwegs auf der Leia…

31. Aug 2012 | Geschrieben von Sascha Hausmann | Kategorie: Hauptnews

 

Die Sturmausläufer des gestrigen Abends hielten bis zum heutigen Vormittag inne. So nutzten wir die Zeit und hielten ein Pläuschchen mit unseren netten Gastgebern Ljilja und Odd Gribbestad. Sie erzählten uns ein wenig von der Übernahme und vom anschließenden Aufbau ihres Smöla Feriesenter.Die beiden sind mit ihren Arbeiten und Planungen noch nicht am Ende, es werden noch richtig gute Ideen umgesetzt. Hier erkennt man sofort, dass mit viel Liebe und Herzblut eine richtig schnuckelige Anlage auf die Beine gestellt worden ist. Dazu nach unserer Tour mehr und natürlich Bilder dazu.

Gegen späten Mittag haben wir uns dann auf den Weg zur Trondheimsleia gemacht, ungefähr 20 Bootsminuten Buy Levitra von der Anlage entfernt. Wir fingen gute Dorsche bis 12 kg und zahlreiche Seehechte um 80 cm. Schöner Tag, obwohl die Leia uns heute einiges abverlangt hat…..(hohe und lange Wellen erzeugten auch bei uns leichtes Unwohlsein in der Magengegend….).

Zur Fortsetzung der Liste des Artenreichtums haben heute Steini mit einem Knurrhahn und Sascha mit einem stattlichen Wittling beigetragen. Somit haben wir innerhalb von 3 Tagen bereits 10 verschiedene Fischarten gefangen.

So….nun gehts von der Leia in die Heia…..denn wir wollen morgen früh zeitig hoch und noch ein paar Stunden vom auflaufenden Wasser mitnehmen.

Was geht denn so im Norden?

Viele Grüße

Steini, Juli, Sascha & Jörn

Tags: Arctic Sea Team News
Seite 125 von 140« Erste...102030...124125126...130140...Letzte »